Die Geschichte von Habasit

Die Geschichte von Habasit

Unser Blog beschäftigt sich häufig mit Produkten, Technologien und Wartungstipps – Themen, die für unsere Kunden hilfreich sind. Jeder Beitrag ist eine weitere Möglichkeit, die breitere Habasit Gemeinschaft zu unterstützen. Heute werfen wir jedoch einen Blick zurück auf den Ursprung dieser Gemeinschaft.

Es ist Tradition bei Habasit niemals im Stillstand zu verharren. Dies passt zu einem Unternehmen, das sich der Bewegung verschrieben hat. Unser 70-jähriges Jubiläum zeigt, dass uns die Vergangenheit immer nach vorne trägt. Seit Gründung von Habasit im schweizerischen Basel im Jahr 1946 ist das Unternehmen immer weiter gewachsen. Mit 3.700 Mitarbeitern in weltweit über 30 Tochtergesellschaften sind wir heute führend in der Branche.

Unsere Gründer

Mit nur 25 Jahren gründete Fernand Habegger zusammen mit seiner zukünftigen Frau Alice das Unternehmen. Durch seine Arbeit im Maschinenhandel wusste er aus eigener Erfahrung, wie kompliziert die Bandmontage sein konnte. Als er sich selbst an einem mechanischen Bandverbinder verletzte, war dies der Auslöser für Veränderungen. Ohne auf Konventionen zu achten, begann er nach neuen Lösungen zu suchen und experimentierte mit PVC und Polyamid, welche damals neu auf dem Markt waren. Als er und Alice kurz nach dem Zweiten Weltkrieg den Namen Habasit eintragen ließen, brachten sie Bewegung in die Sache.

Der Firmenname

Der Name des Unternehmens ist eine Kombination aus den ersten beiden Buchstaben des Nachnamens “Habegger” und “Basel”, dem Eintragungsort. Das Ende leitet sich aus dem Namen des Kunststoffs “Bakelit” (auch Bakelite) ab. In den darauffolgenden Jahren bewährte sich Habasit und wurde weltweit eine bekannte und zuverlässige Marke in der Bandindustrie.

Mit unserem unentwegt innovativen Ansatz erspüren wir voller Neugier, was das Morgen bringen wird. Jeden Tag macht unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung neue Entdeckungen. Neue Produkte werden getestet und weiterentwickelt. Es ist dieser zukunftsorientierte Ansatz, der uns dahin gebracht hat, wo wir heute sind.

Wir freuen uns darauf, diese Bewegung weiterzuführen. Besuchen Sie weiterhin unseren Blog für noch intensiveren Support und hilfreiche Informationen. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an uns.

Möchten Sie mehr über die Geschichte des Unternehmens erfahren? Sehen Sie sich “The Habasit Story” an, ein inspirierendes Video.

1 Juni 2017  |  Gepostet von

Susan Dijkhuizen

Susan Dijkhuizen arbeitet in Marketing & Communications in den Niederlanden, und ist Mitglied in der MarCom Group International. Sie ist Spezialistin für Online Marketing, Webseitenentwicklung und Soziale Medien. Susan Dijkhuizen ist gebürtige Holländerin und spricht fließend englisch.